Leere Patronen sammeln und die Vereinskasse füllen

Neuer Standort für Box ist "Schreiwaren Bücher Ruckeisen"

02.05.2018

Leere Patronen von Inkjet-Druckern oder Kartuschen von Laserdruckern gehören auch in Langenargen nicht in den Müll. Der Fußballverein Langenargen sorgt schon seit gut 15 Jahren dafür, dass dieses wiederverwertbare Druckerzubehör gesammelt und einer sinnvollen Verwertung zugeführt wird.  Die Sammelbox stand bisher im Ladengeschäft der PC Werkstatt von Rainer Künzl , wo Patronen bzw. Kartuschen eingeworfen werden konnten. Durch die vor kurzem erfolgte Geschäftsschließung musste vom Verein ein neuer Standort gefunden werden. Ab sofort kann das Leergut nun bei Schreibwaren Ruckeisen in der Schulstraße zu den üblichen Geschäftszeiten abgegeben werden. Ist die Box voll, wird sie von der Firma Pelikan Hardcopy abgeholt, welche die Patronen und Kartuschen erneut befüllt und preiswerter als Neuware auf dem Markt anbietet. Für jede volle Box erhält der FV Langenargen eine Vergütung, die er für seine Vereinsarbeit sinnvoll einsetzt. Wie der FV Langenargen mitteilt, werden größere Mengen z.B. von Firmen auch abgeholt. Kontaktperson dazu ist FVL-Schriftführer Günther Bretzel (07541-6155).

 

gbr

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum