FVL unterliegt beim Tabellenführer

06.11.2016

Die Stimmung in den Reihen des Fußballvereins Langenargen war am letzten Sonntag so trüb wie das Novemberwetter. Beide Mannschaften hatten ihre Spiele bei der TSG Ailingen verloren. Für die 1. Mannschaft bedeutet dies nun, dass man nun wohl nicht mehr um den Relegationsplatz wird spielen können.

Die spielerisch sehr starke TSG Ailingen setzte den FVL vom Anpfiff weg überfallartig unter Druck. Bevor die Spieler der Gäste sich endlich an die Vorgabe ihres Trainers Franz Pichner erinnern konnten, sich beherzt den Angriffen zu wehren, stand es innerhalb einer Viertelstunde schon 2:0 für die TSG. Erst jetzt wachte Langenargen buchstäblich auf und zeigte, dass man sich gegenüber dem Spitzenreiter nicht zu verstecken braucht. Schon in der 18. Minute flankte Martin Dillmann den Ball präzise in den Strafraum, sodass Selcuk Öksüc es nicht schwer hatte, mit einem wuchtigen Kopfball den Anschlusstreffer zu erzielen. Bis zum Pausenpfiff eroberte sich Langenargen Spielanteile zurück. Nur einmal kam die TSG zwingend vor das Tor des FVL, aber Andreas Lanz rettete auf der Linie. Nach dem Seitenwechsel brachte eine personelle und taktische Umstellung den FVL viel besser ins Spiel. Man machte Druck und die Gastgeber mussten sich um ihre Führung fürchten. Mit einem schnellen Konter in der 57. Minute stellte die TSG aber den alten Abstand wieder her. Als in der 70. Minute ein Freistoß zum 4:1 ins Langenargener Tor schlug, war das Spiel gelaufen. Daran änderte auch das schöne 4:2 durch Afrim Veselj nichts mehr, der einen Freistoß von Selcuk Öksüc direkt abnahm und unter die Latte hämmerte.

Die mit vielen jungen Spielern besetzte zweite Mannschaft des FVL geriet schon sehr früh in Rückstand. Als aber Jürgen Ebert einen gelungenen Angriff aus kurzer Distanz zum Ausgleich verwertete, war das Spiel wieder offen. Einige Unachtsamkeiten in der Langenargener Abwehr führten aber dazu, dass die TSG mit Toren in der 67. Und 72. Minute schon früh für den 3:1- Endstand sorgten.

 


 

 


 

 

 

Spielbericht

1/9
  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum