C-Junioren der SGM sind Vizemeister!!

10.11.2018

Die C-Junioren der SGM FV Langenargen/TSV Eriskirch verpassten es am letzten Spieltag der Herbstrunde der Leistungsstaffel nur knapp, die Meisterschaft feiern zu dürfen. Dazu hätten sie am letzten Spieltag vor heimischer Kulisse einen Sieg über die SGM Schlachters/Hergensweiler/Oberreitnau gebraucht. Nach spannendem Spiel kamen sie aber über ein Unentschieden nicht hinaus. Die Gäste gingen vor rund 60 Zuschauern schon in der zweiten Minute in Führung. Ein Fernschuss schlug erfolgreich unter der Latte zum 0:1 ein. Es dauerte einige Zeit, bis die Jungs um ihre Trainer Christoph Mehler, Alexander Dier und Hardy Oeckl gegen den starken Gegner zu ihrem Spiel fanden. Trotzdem dominierten im ersten Durchgang die Gäste das Spiel zunächst weiter, ohne aber zu weiteren zwingenden Torc hancen zu kommen. In der Halbzeitpause erinnerten die Trainer ihre Spieler an die letzten Begegnungen, wo Rückstände aufgeholt und die Punkte gewonnen werden konnte. Entsprechend motiviert ging die SGM FVL/TSV in den zweiten Durchgang. Die Zuschauer spürten, dass sie noch etwas bewegen wollten. Mit großem Einsatz drückte die Mannschaft auf den Ausgleich. Zehn Minuten vor Schluss traf man aber nur den Pfosten, dann strich ein Freistoß knapp am Tor vorbei. In der Schlussminute klappte es dann aber, als Jakob Müller einen Foulelfmeter clever zum 1:1 verwandelte. Die restlichen Spielsekunden reichten aber nicht mehr, den erwünschten Siegtreffer zu erzielen. So jubelten die Gäste, die nach diesem „Endspiel“  als Aufsteiger in die Bezirksstaffel die Heimreise antreten durften.

Nach anfänglicher Enttäuschung erinnerten sich die Spieler der gastgebenden SGM aber daran, dass sie nach ihrem Aufstieg in die Leistungsstaffel auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken dürfen.

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum