Fußball-Senioren feiern in gemütlicher Runde

15.12.2018

Die „AH-Abteilung“ des Fußballvereins Langenargen traf sich am vergangenen Samstag traditionsgemäß im Hotel Engel, um in geselliger Runde das Jahr ausklingen zu lassen. Die Organisatoren Martin Biberger, Bernd Müller und Markus Oeckl hatten sich mit der Verpflichtung von fünf hochkarätigen Musikern etwas Besonderes einfallen lassen. Unverstärkt begleiteten diese mit angenehmer Kaffeehausmusik, jazzigen Stücken, aber auch Schlagern, den kurzweiligen Abend. Das schmackhafte dreigängige Menü aus der Engel-Küche trug seinen Teil zu diesen gelungenen Abend bei.

Wie beim FVL üblich, waren zu dieser Abschlussveranstaltung bzw. zur eine Woche davor stattgefundenen Weihnachtsfeier der Aktiven im Restaurant Bach, auch die Schiedsrichter des Vereins eingeladen. FVL-Vorstand Werner Dillmann nutzte diese Gelegenheit, um Schiedsrichter Ismet Bardacki für sein Jubiläum (35 Jahre Schiedsrichter und über 1500 geleitete Spiele) zu ehren. Außerdem überreichte er der FVL-Schiedsrichterin Svenja Neugebauer nachträglich den Preis der FJ-Krayer-Stiftung für ihren Aufstieg in die Landesliga. Am Abend der Sportlerehrung konnte die engagierte Unparteiische beruflich bedingt nicht anwesend sein. Werner Dillmann kündigte an, dass Langenargens treuester Schiedsrichter Donato Iasi, der bereits über 40 jahre unter dem Wappen des FVL Spiele leitet, bei der bald folgenden Generalversammlung ebenfalls eine Ehrung erhalten wird. Der FVL-Schiedsrichterbeauftragte Andreas Rentschler gratulierte ebenfalls und brachte dabei auch den Stolz des Vereins zum Ausdruck, mit nunmehr 11 Schiedsrichtern Spitzenreiter der Vereine im Bezirk zu sein.

 

 


 

 

 

 

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum