"Deutschland" ist Weltmeister

14.12.2018

Diese Überschrift hätte man im letzten Sommer gerne gelesen. Jeder Fußballinteressierte weiß aber, dass die deutsche Nationalmannschaft von diesem Ziel weit entfernt war und frühzeitig die Heimreise antreten musste.

Beim vereinsinternen Fußball-Hallenturnier des FV Langenargen war dies am letzten Freitag aber ganz anders. Bunt zusammengewürfelte Mannschaften mit Spielern der C- Und A-Junioren, der Aktiven und der „Alten Herren“ gaben sich Ländernamen und spielten damit eine „Mini-WM“ aus, in deren Finale das Team „Deutschland“ die Mannschaft von „Italien“ mit 4:2 besiegte. Das Deutschland-Team mit den Spielern Wolfgang Neidhardt, Jonathan Ungemach, Alexander Dier, Marius Müller, Jakob Müller, Raffael Wagner und Marc Charles spielte einen technisch sauberen Fußball und führte nach Toren von Marius Müller und Jakob Müller schnell mit 2:0. „Italien“ kam durch einen Treffer von FVL-Neuzugang Lamin Camara (Gambia) auf 2:1 heran. Als aber Jonathan Ungemach und Raffael Wagner in kurzer Folge auf 4:1 erhöhten, war das Spiel gelaufen. Florian Lemps 4:2 kam zu spät, um dem Spiel noch eine Wende geben zu können.

FVL-Vorstandsmitglied Jürgen Ebert und Michael Wölfle, Trainer der 1. Mannschaft, hatten die Veranstaltung bestens organisiert. Aus den 40 anwesenden Spielern - darunter auch die FVL-Schiedsrichterin Svenja Neugebauer und Juniorentrainer der Spielgemeinschaft Langenargen/Eriskirch – wurden zügig die Mannschaften ausgelost, wobei bewusst darauf geachtet wurde, dass in jedem Team alle Altersgruppen vertreten waren.

Vor allem die Juniorenspieler hatten danach ihren großen Spaß daran, mit und gegen die Erwachsenen spielen zu dürfen. Oft genug glänzten die Nachwuchskicker aus Langenargen und Eriskirch mit ihren Tricks. Wenn dann auch noch ein „Beinschuss“ gelang, also der Ball durch die Beine des Gegners, gespielt wurde, war die Freude besonders groß. Im Foyer der Halle gab es Würstchen und Getränke zum Minipreis, sodass während des Turniers und auch noch lange danach die Fußballfreunde in gemütlicher Runde die freundschaftliche Atmosphäre genießen konnten. Schnell war man sich einig, dass die gelungen Veranstaltung im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden soll.

 

 

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum