Nikolausfeiern - Nikolausturnier

14.12.2019

Die Juniorenabteilung des Fußballvereins Langenargen lud am vergangenen Samstag die Kinder der Bambini-Mannschaft, der F-Junioren und deren Eltern zu einer kleinen Nikolausfeier in das Foyer der Festhalle Langenargen ein. Mit großem Respekt begegneten die Fußballkinder dem Nikolaus, der viel über sie zu erzählen wusste. Ein Kind meldete sich spontan und stellte dem überraschten hohen Gast die Frage: „Sag mal Nikolaus, woher weißt du das alles!“

Ein anderes Kind sorgte ebenfalls für einen Schmunzler. Als der Nikolaus die Kinder fragte, warum regelmäßiges Training so wichtig sei, antwortete der junge Mann spontan: „Weil man dann zu einer Legende wird!“

Nachdem einige Gedichte aufgesagt und Lieder gesungen waren, erhielt jedes Kind ein kleines Geschenk aus der Hand des Besuchers. Kaum war dieser wieder gegangen, wurde in der großen Halle gekickt. Kinder und Eltern hatten ihren Spaß, gegeneinander zu spielen und sich über den einen oder anderen gelungenen Fußballtrick zu freuen.

Schon am Vormittag hatten sich die E-und D-Junioren in der Halle zu einem kleinen Turnier in der Halle getroffen. Am Freitagabend kickten gemischte Mannschaften aus Spielern der „Alten Herren“, der Aktiven und der C- bzw. B-Junioren im Rahmen einer „Weltmeisterschaft“ um die Wette.  „Wir wollen mit dieser Veranstaltung die Gemeinschaft in unserem Verein fördern, was uns – glaube ich – wieder ganz gut gelungen ist“, freute sich der 2.Vorsitzende Jürgen Ebert, der mit seinem Team diese Veranstaltung nun schon zum dritten Mal organisiert hatte.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum