19. Spieltag

FV Langenargen - SC Bürgermoos

Dienstag, 29.05.2016, 15:00 Uhr

FVL siegt ungefährdet gegen den SC Bürgermoos

gbr

 

„Wir müssen das Spiel von Anfang an in die Hand nehmen und den Ball laufen lassen“, lautete die Anweisung von Franz Pichner, Trainer des FV Langenargen, vor dem Heimspiel gegen den SC Bürgermoos an seine Mannschaft.

 

Diese setzte das Konzept von Anfang an konsequent um und ließ dem Gegner kaum Raum, selbst ins Spiel zu kommen. In der 10. Minute verhinderte Dennis Quecke mit einem Handspiel auf der Linie die Führung des FVL, wofür er auch die rote Karte sah. Dominik Aubele verwandelte den fälligen Elfmeter sicher zum 1:0. In der 12. Und 32. Minute verhinderte die Querlatte nach Schüssen von Selcuk Ökcüs und Marcus Zerlaut den Ausbau der Führung. Noch vor dem Pausenpfiff sorgten aber Selcuk Ökcüs mit einem Weitschuss und Omar Kaniwar per Kopf für die beruhigende 3:0-Führung. Nach dem Seitenwechsel blieb der FVL weiterhin spielbestimmend, Tore aus dem Spiel heraus wollten aber nicht mehr gelingen. Erst ein weiterer von Andreas Lanz im Nachschuss verwerteter Elfmeter brachte das 4:0-Endergebnis. Kurz zuvor hatte Markus Wenzel im Tor des SCB einen Strafstoß von Dominik Aubele abgewehrt.

 


 

 

 

Spielbericht

4 (1)

1:0 Aubele 11'

2:0 Öksüz 35'

3:0 Kaniwar 43'

4:0 Lanz A 79'

0 (0)

Ergebnis

Wechsel:

62' Oswald für Kaniwar

62' Vogel für Zerlaut

74' Paloja für Zahlmann

88' Pichner für Kugel

Zerlaut

Dillmann

Kaniwar

Öksüz

Kugel

Schlecker

Müller

Lanz

Zahlmann

Aubele

Schien

Aufstellung

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum