Sonntag, den 26.04.2015 

FVL lässt sich auch vom Zweiten nicht aus dem Gleis bringen

 

Die Geschichte ist schnell erzählt: Auch im sechsten Spiel in Folge ist sich unsere 1. Mannschaft ihrer Linie treu geblieben. Die SGM Hege/Nonnenhorn/Bodolz biss sich an der stabilen FVL-Viererkette die Zähne aus, ging zwar nach einer Viertelstunde in Führung, dann war aber Schluss. Der Tabellenzweite wollte unbedingt gewinnen, um dem führenden SV Ettenkirch auf den Fersen zu bleiben, hatte aber die Rechnung ohne den FVL gemacht. In der 68. Minute glich der gerade eingewechselte Alex Schefner mit einem Schuss aus elf Metern aus. 


Zu stark war das gesamt FVL-Team an diesem Tag, um noch ein weiteres Tor der Gastgeber zuzulassen.

Unsere 2. Mannschaft war dagegen nicht so glücklich. Statt des erhofften dritten Sieges in Folge, setzte es eine 2:1-Niederlage beim Tabellenletzten TSG Ailingen II.

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum