02.11.2014
Verpasste Chance - FVL verliert bei den Sportfreunden
 

Es ist sicher nicht leicht, Fan des FV Langenargen zu sein. Nach zwei interessanten Spielen und vier gewonnenen Punkten sollte auch bei den Sportfreunden Friedrichshafen ein Erfolgserlebnis drin sein. Meint man. Nach 90 Minuten gingen allerdings die Gastgeber strahlend vom Platz, denn sie hatten 2:1 gewonnen - und das auch noch verdient. Wie so oft hat es die Mannschaft des FVL verpasst, gegen einen zunächst verhalten spielenden Gastgeber das Heft selbst in die Hand zu nehmen. Kennzeichnend für die erste Hälfte war, dass die erste Torchance erst durch einen Schuss der Gastgeber in der 25. Minute zustande kam. Dann aber, buchstäblich aus heiterem Himmel, führte der FVL durch ein Tor von Marius Müller mit 0:1. Statt jetzt aber Gas zu geben, hielten sich die Gäste weiterehin bescheiden zurück. Nach dem Seitenwechsel zeigten die Häfler ganz deutlich, dass sie dieses Spiel nicht verlieren wollten. Mit großem Einsatz drängte man auf den Ausgleich, während dem FVL nur die Rolle des Verfolgers blieb. Eroberte Bälle wurden schnell wieder an den Gegner verloren, der Sturm des FVL war weniger als ein laues Lüftchen. Torschüsse? Mangelware. Dann ein schneller Konter und es stand 1:1. Vierzehn Minuten vor Schluss dann das 2:1. Über die Entstehung hüllen wir besser den Mantel des Schweigens. Der Versuch einer Langenargener Schlussoffensive blieb im Ansatz stecken.

Wenn auch die 2. Mannschaft des FVL mit 1:0 verlor, so kam das fast einer Sensation gleich. Gegner war nämlich der unangefochtene Spitzenreiter TSV Meckenbeuren II. Mit etwas Glück im Abschluss wäre sogar in der Schlussphase der Ausgleich für Langenargen drin gewesen.

Unsere C-Jugend

Spielbericht

Sportfreunde
Friedrichshafen

FV Langenargen

2

1

Unsere Aufstellung:

Christian Lutz, Guido Schöller, Andreas Lanz, Marius Müller, Florian Lanz, Martin Dillmann, Selcuk Öksüz, Christoph Kugel, Marcus Zerlaut, Martin Gierer, Manuel Weber
Senad Alibasic (ab 23.Min), Afrim Veseli (ab 42.Min), Norman Zahlmann (ab 46.Min)

 

Torschützen
0:1 Marius Müller (26.Min) 
1:1 Michael Probst (64.Min) 
2:1 Benjamin Bisleruck (74.Min) 

Fakten

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum