FVL zum Auftakt deutlich geschlagen.
Reserve fühlt sich um den Sieg gebracht.

Dass der Türk SV Wangen schon vor Saisonbeginn wohl zurecht als heißerster Anwärter auf die Meisterschaft gehandelt wurde, bekam der FV Langenargen im ersten Spiel deutlich zu spüren. Mit 6:1 zeigte Türk SV Wangen am Ende dem FVL dessen Grenzen deutlich auf. Gegen die pfeilschnellen Angreifer der Gastgeber fand Langenargens Abwehr kaum ein Gegenmittel. Schon in der 10. Minute fiel das 1:0. Das 2:0 resultierte aus einem verwandelten Foulelfmeter in der 17. Minute. Bis zur Halbzeit zog Wangen schließlich auf 3:0 davon, ohne dass die Gäste einmal gefährlich vor das Tor der Allgäuer gekommen wären. Nach dem Seitenwechsel machte Türk SV schon in der 50. Und 55. Minute alles klar. In den letzten 20 Minuten besann sich Langenargen aber darauf, sich spielerisch besser in Szene zu setzen. Plötzlich gelangen auch sehenswerte Angriffe über mehrere Stationen, welche im Abschluss aber oft nur knapp am Torerfolg vorbei gingen. In der 80. Minute erhöhte Wangen durch ein Eigentor auf 6:0. Kurz danach verweigerte die Schiedsrichterin dem FVL wegen Abseitsstellung ein Tor von Andreas Lanz. Nur eine Minute später war es aber Afrim Veseli, der mit seinem Treffer die Mannschaft für die gute Schlussphase belohnte.

Die Reserve des FVL sah sich dagegen vom  einheimischen Schiedsrichter um den verdienten Sieg gebracht.  Er ließ, für alle unverständlich, bis zur 96. Minute spielen. So lange eben, bis Türk SV Wangen II noch der Ausgleich zum 2:2 gelang. Langenargen führte ab der 7. Minute durch ein Tor von Ali Öczan mit 0:1. Gegen die nach der gelb/roten Karte für Manuel Weber personell geschwächten Gästemannschaft schaffte Türk SV in der 55. Minute aus abseitsverdächtiger Position heraus den Ausgleich. Zehn Minuten vor der regulären Spielzeit schoss Valentin Gross die erneut verdiente Langenargener Führung.  Nach dem Ausgleichstor pfiff der Schiedsrichter das Spiel sofort ab.

  • Facebook Metallic

Facebook

FVL-gefällt mir

© Florian Mayer                                              Impressum